- Steuer und Rechtsanwaltskanzlei Süss

 
 

Impressum

Steuer- und Rechtsanwaltskanzlei Süss

Jürgen H. Süss und Philipp K. Süss

Jürgen H. Süss
Aichacher Platz 6
81379 München

Tel.Nr.: 089/741136-0
Fax.Nr: 089/7192214
E-Mail: info@suess-stb.de

USt.-IdNr.: DE130192632

Zuständige Aufsichtsbehörde: Steuerberaterkammer München in Bayern
(www.steuerberaterkammer-muenchen.de)

Berufshaftpflichtversicherung:

"Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Allianz Versicherungs-AG in 10900 Berlin. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen der § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG),
§§ 51 ff. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB), § 54 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer (WPBHV)."

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland: Bayern) erworben.

Der Berufstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:

a) Steuerberatungsgesetz (StBerG)
b) Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
c) Berufsordnung (BOStB)
d) Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der zuständigen Steuerberaterkammer München eingesehen werden, diese finden Sie auch auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de).


Philipp K. Süss
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht

Aichacher Platz 6
81379 München

Tel.Nr. 089/741136-0
Fax.Nr. 089/7192214
E-Mail: p.suess@suess-stb.de

Zuständige Aufsichtsbehörde: Rechtsanwaltskammer München in Bayern
Die Berufsbezeichnung Rechtsanwalt wurde in der Bundesrepublik Deutschland
(Bundesland: Bayern) erworben. Zugelassen beim Amtsgericht München und
Landgericht München I.
Der Berufstand der Rechtsanwälte unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:

a) Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
b) Berufsordnung Rechtsanwälte
c) Fachanwaltschaftsordnung
d) Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (BVG)
e) Rechtsberatungsgesetz (RBerG)
f ) 1. + 2. Verordnung zur Ausführung des Rechtsberatungsgesetzes (RBerV)
g) Berufsordnung der Rechtsanwälte der europäischen Union (CCBE)

Die berufsrechtlichen Regelungen finden Sie auch auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de).

Rechtliche Hinweise zur Nutzung unserer Website:

[ Datenschutzrichtlinien ] [ Disclaimer ]

Haftungsauschluss:
Für den Inhalt dieser Website wird keine Haftung übernommen.
Für die Inhalte externer Links übernehmen wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Haftung. Den Inhalt verlinkter Seiten verantworten deren Betreiber.